Rennsport

Kanuten treffen auf starke Konkurrenz
Rennsport · 2022/07/26
DRCN-Athleten überzeugen mit 21 Podestplätzen. Vincent Hoiß holt fünfmal Gold. Die bei Aktiven und Betreuern gleichermaßen beliebte Regatta am Untermain lockte 358 Kanuten aus 31 süddeutschen Vereinen nach Unterfranken. Der DRCN war bei dieser sportlichen Großveranstaltung mit 22 Fahrern vertreten und verbuchte trotz starker Konkurrenz sechs Gold-, vier Silber.

Auf den Punkt topfit
Rennsport · 2022/07/12
Mannheim/Sandhofen Leistungsträger des DRC Neuburg überzeugen. Vincent Hoiß wird sensationell dreifacher Süddeutscher Meister im Kajak Einer. Drei Tage dauerten die Süddeutschen Kanu-Rennsportmeisterschaften auf dem Altrhein. Die schnellsten Athleten der Landes-Kanu-Verbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland kämpften in Vor- und Zwischenläufen um die Endlaufteilnahme und um Edelmetall.

DRCN-Flotte überzeugt bei Bayerischer Meisterschaft
Rennsport · 2022/07/08
Die Neuburger Athleten fischen 24 Gold-, 24 Silber- und 11 Bronzemedaillen aus dem Wasser. Anton Degen ist mit sieben Meisterschaftsmedaillen erfolgreichster Paddler im Neuburger Team.

Paddeln auf hohem Niveau
Rennsport · 2022/06/30
Zweimal Gold und zweimal Bronze für die Aushängeschilder des Donau-Ruder-Clubs Neuburg. Die große Wiesbadener Kanuregatta mit 440 gemeldeten Teilnehmern aus 35 Vereinen versprach eine Vielzahl spannender Rennen im Schiersteiner Hafen. Sportler aus ganz Deutschland, Belgien und der Schweiz gaben der Großveranstaltung ein internationales Flair. Für drei Kadermitglieder des DRC Neuburg galt sie als Generalprobe für die Bayerischen und Süddeutschen Meisterschaften.

Regattamannschaft des DRCN macht sich fit
Rennsport · 2022/06/16
Levico/Neuburg „Endlich wieder nach Levico“, freuten sich alle Aktiven, die schon einmal an dem wunderschönen See im Trentino paddelten. Während der Zwangspause der letzten zwei Jahre haben sich die Regattamannschaft und das Trainerteam des DRCN deutlich verjüngt. Zur Vorbereitung auf die ersten Saisonhöhepunkte wurden 20 Aktive zwischen acht und 18 Jahren von neun Trainern betreut.

Nachwuchskanuten schnuppern erstmals Regattaluft
Rennsport · 2022/05/25
Kanu-Rennsport Nach zwei Jahren Abstinenz konnten endlich wieder junge Athleten des DRC Neuburg bei einer Schülerregatta auf dem Neckar an den Start gehen. Neben den klassischen Kurzstrecken-Rennen und den traditionellen Schülerspielen, bestehend aus Paddeln, Slalom-Parcours und Geländelauf, stand auch wieder der Kanumehrkampf in Esslingen auf dem Programm.

Kanu-Marathon: Vincent Hoiß wird Deutscher Meister
Rennsport · 2022/05/18
Bereits zum neunten Mal betraute der Deutsche Kanu-Verband den WVC Kassel mit der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Kanu-Marathon. Nach seinem ersten Deutschen Meistertitel bei den männlichen Schülern A vor zwei Jahren, wiederholte Vincent Hoiß vom DRCN diesen großartigen Erfolg nun auch in der Jugendklasse.

DRCN-Kanuten eröffnen Regattasaison 2022
Rennsport · 2022/05/11
Langenprozelten Mit einem perfekten Rennsportwochenende starteten acht Fahrer des DRCN bei der Main Spessart Regatta in Unterfranken in die Saison. Die Konkurrenz über die Sprint-, Kurz- und Langstreckendistanzen war groß. 34 Vereine aus Süddeutschland meldeten 363 Aktive zum Kräftevergleich. Die Neuburger Kanuten hinterließen mit jeweils drei ersten, zweiten und dritten Plätzen einen positiven Eindruck.

Hoiß-Brothers überzeugen bei nationalen Meisterschaften
Rennsport · 2021/08/17
Die DRCN-Athleten Vincent und Simon Hoiß paddeln sich mit den Plätzen fünf und sechs im Kajak Einer an die deutsche Spitze. Auch David Müller fährt unter die „Top Ten“

Zweimal Silber für Neuburger Kanuten
Rennsport · 2021/07/12
Simon Hoiß vom DRCN erkämpft im Kajak Zweier der Renngemeinschaft Bayern die Süddeutschen Vizemeistertitel über 500 und 1000 Meter. Teil zwei der Süddeutschen Kanu-Rennsport Meisterschaften fand am Wochenende für alle Junioren- und Leistungsklassefahrer im Rheinhafen von Karlsruhe statt. Die Athleten der Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland starteten über die 200, 500 und 1000 Meter Distanzen.

Mehr anzeigen