Allgemein · 2020/03/08
In ihrer speziellen Kanusportdisziplin waren sie im vergangenen Jahr unbestritten die Nummer 1 in ganz Bayern. Deshalb erhielten Simon Hoiß (2. v. l.) und Karl Goronzi (3. v. l.) vom Donau-Ruder-Club eine Auszeichnung, die jedes Jahr nur ein einziges Mal pro Disziplin vergeben wird: Die Bayerische Kanujugend ehrte sie als Kanusportler des Jahres.


Termine 2020 · 2020/03/08
Alle Aktivitäten 2020


Rennsport · 2019/11/26
Die Regattaabschlussfeier der Rennsport-Kanuten wurde in diesem Jahr erstmals in die Räumlichkeiten des Neuburger-Traumtheaters verlegt und fand dort einen würdigen Rahmen. Vereinschef Gerhard Rohleder freute sich über das zahlreiche Erscheinen von Athleten, Eltern und Trainern. Er lobte alle Aktiven für die großen Erfolge der zurückliegenden Saison. Die goldene Ehrennadel des Bayerischen Kanu Verbands erkämpften sich bei den Bayerischen Meisterschaften in Oberschleißheim 13 Sportler des DRCN

Allgemein · 2019/10/28
Juniorchef Kevin Bischof überreichte anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Donau-Ruder-Clubs Neuburg einen Scheck in Höhe von 1250,- Euro an den Schatzmeister Thomas Pellot (links) und den 1. Vorsitzenden Gerhard Rohleder (rechts). „Der DRCN gehört zu Neuburg, ist Kulturgut und wir schätzen die Aktivitäten des Vereins“, so begründete Bischof seine finanzielle Unterstützung. Er lobte auch die sportlichen Leistungen und die Jugendarbeit. Gerhard Rohleder bedankte sich im Namen aller Mitglieder

Kanupolo · 2019/10/09
Die Kanupolospieler des Donau-Ruder-Club Neuburg haben an den letzten Wochenenden, nach einer starken Saison, einen gebührlichen Abschluss auf dem Freiwasser hingelegt. Lion Winter (re.) im Kampf um den Ball

Rennsport · 2019/10/01
Für einen Abend einmal die ganz große Bühne genießen durfte Simon Hoiß vom DRC Neuburg Foto: Von links, BLSV-Präsident Jörg Ammon, BLSV-Bezirksvorsitzende Claudia Daxenberger, Vereins- und Verbandstrainer Norbert Winter, Simon Hoiß und Moderator Tobias Barnerssoi.

Rennsport · 2019/09/24
DRCN-Athleten können trotz starker Konkurrenz zwei Vierer-Rennen für sich entscheiden. (Von vorne) David Müller, Vitus Mages, Vincent Hoiß und Thomas Albrecht ließen der starken Konkurrenz im K4 keine Chance. (Foto: Monika Sandner)

Rennsport · 2019/09/18
Gemünden Strahlende Gesichter - hochsommerliche Temperaturen - Erfolge - jede Menge Spaß - das waren die Attribute der unterfränkischen Schülerregatta. Schon zum 48. Mal fand die äußerst beliebte Sportveranstaltung für den Nachwuchs auf der Saale, einem kleinen Nebenfluss des Mains, statt. Die 21 Aktiven des DRCN erkämpften 14 Gold-, zehn Silber- und neun Bronzemedaillen und schafften es, mit Platz zwei in der Mannschaftswertung. (Foto: Monika Sandner)

Mehr anzeigen